Rassismus und Rassismuskritik

Derzeit wird ja Aufgrund der Asylthematik viel über Rassismus und deren Verfächter geredet. Die Antirassisten werfen den Verfechtern des Rassismus gern Fremdenfeindlichkeit und (blinden)Hass vor. Ob diese Vorwürfe mit dem eigentlichen Verständnis von Rassismus vereinbar sind und ob Antirassismus überhaupt eine argumentative Grundlage – einen biologischen Bezug – hat, lässt sich aus dieser aktuellen Schrift entnehmen. – Rassismus und Rassismuskritik – Kritische Anmerkungen zum neuen Rassimusdiskurs in der deutschsprachigen Öffentlichkeit und Sozialwissenschaft. – Dr. habil. Heike Diefenbach – https://sciencefiles.files.wordpress.com/2015/02/sf_diefenbach_2015_kritik-der-rassismuskritik2.pdf

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s