PETA reißt € 1,7 Millionen aus Spendentopf an sich, um Mitarbeiter fürstlich zu entlohnen

 

PETA, die radikalen Tierrechtsaktivisten, haben tief in den Spendentopf gegriffen, um sich selbst eine riesige Summe von € 1,7 Millionen auszubezahlen.

Viele wohlmeinende Spender haben PETA Erbschaften und Spenden zukommen lassen in dem Glauben, dass ihr letzter Wille und ihr hart verdientes Geld dafür benützt würden, um Projekte zum Wohlergehen der Tiere direkt zu bezuschussen.

Allerdings zeigen die Zahlen, dass 42 Cent von jedem gespendeten Euro oder Dollar direkt in einen Topf wandern, der mit der Bezeichnung „Personalkosten“ versehen ist.

Die Struktur der langen Gehaltsliste ist bei PETAs Aktivitäten in Deutschland aufgedeckt worden und wird bei Spendern wahrscheinlich zu großer Besorgnis führen.

Das Spendenaufkommen zu Gunsten der Wohltätigkeitsorganisation belief sich im Jahr 2015 auf € 4.078.794.

Die Spender dürften bestürzt sein, wenn sie erfahren, dass im selben Jahr € 1,7 Millionen für Gehälter und Personaloverheads ausgegeben wurden.

Und eine erstaunliche Summe von €1,516.373,30 wurde für „Öffentlichkeitsarbeit“ verwendet. Dazu gehörten Cash-Ausgaben für Medienkampagnen, die der Öffentlichkeit und potentiellen Spendern die Bedeutung der Arbeit von PETA zur Gewährleistung des Wohlergehens der Tiere erklärten.

Viele Jahre lang ging man davon aus, dass PETA eine kleine Zahl von bezahlten Mitarbeitern hat.

Tatsächlich verfügt PETA aber über eine vielschichtige Hierarchie von bis zu 57 „Managern“, „Senior-Koordinatoren“, „Koordinatoren“ und „Junior-Koordinatoren“.

Die Rechnung für diese Armee von Aktivisten belief sich im Jahr 2015 auf eine Summe, die einem die Tränen in die Augen treibt, und sich auf € 1.728.583 beläuft. Dies entspricht 42% aller Barspenden, die PETA in jenem Jahr erhielt.

zum weiterlesen —> https://www.realfacesofanimalrights.com/peta-stiehlt-von-spendern/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s